Lauf für die Liebe

Werbegemeinschaft Saarn, Mülheimer Sportbund, Marathon Mülheimund der Verein Kids Vision gehen am 2. April gemeinsam an den Start

„In Saarn gibt es viele Menschen, denen es sehr gut geht. Da steht es uns gut zu Gesicht, dass wir etwas für Menschen tun, denen es nicht gut geht“, sagt die Geschäftsführerin der Werbegemeinschaft Saarn, Margit Schettler. Gesagt. Getan. Nach 2016 lädt die 111 Mitglieder starke Werbegemeinschaft am 2. April zum 2. Lauf für die Liebe ein.

12 000 Euro wurden 2016 erlaufen

Der Titel der Veranstaltung, bei der, neben der Werbegemeinschaft, auch der Mülheimer Sportbund, der Verein Marathon Mülheim, der 2013 von Reinhard Kraemer gegründete Verein Kids Vision und der ihn unterstützende Schauspieler und Kabarettist Roland Donner mit im Boot sitzen, macht neugierig. Denn beim Lauf der Liebe, an dem 2016 über 500 Mülheimer teilnahmen, geht es nicht nur um Sport und Spaß, sondern auch um konkrete Nächstenliebe. Im letzten Jahr wurden beim ersten Saarner Lauf für die Liebe 12 000 Euro erlaufen. Mit diesem Geld konnten Reinhard Kraemer und die Mitstreiter seines Vereins Kids Vision das Leben von drei schwer kranken Kindern aus Mülheim erleichtern. „Wir konnten zum Beispiel Treppenlifte anschaffen und die Ausbildung eines Assistenzhundes finanzieren“, berichtet Kraemer.

Eltern, die Hilfe brauchen, können sich melden

Wer diesmal helfen will oder Hilfe braucht, sollte sich ab dem kommenden Montag für den Lauf der Liebe anmelden oder beim Verein Kids Vision bewerben. „Wir richten uns speziell an Eltern, deren Kinder unter einer Krankheit leiden, die durch einen seltenen Gendefekt hervorgerufen worden ist“, betont Reinhard Kraemer, der Gründer von Kids Vision.

Mitlaufen und mitfeiern auf der Sportanlage an der Mintarder Straße und in den Saarner Ruhrauen können Kinder und Erwachsene, die bereit sind, fünf oder 15 Euro Startgeld in die gute Sache zu investieren.

Die Bambini können beim Lauf für die Liebe auf dem Sportplatz an der Harbecke-Halle zweimal 200 Meter laufen, Die Erwachsenen können sich je nach Kondition für ein Mal oder zwei Mal fünf Kilometer entscheiden. Die Bambini starten am 2. April um 11.30 Uhr, die Erwachsenen laufen ab 12.30 Uhr von der Mintarder Straße durch die Saarner Ruhrauen.

Auf der Sportanlage an der Mintarder Straße will das Team des Mülheimer Sportbundes mit unterschiedlichsten Bewegungsgeräten vom Pedalo über die Hüpfburg und eine Torwand bis hin zum Skateboard sowie mit einer Kinderschminkaktion für Action und Abwechslung sorgen. Außerdem sorgen die Veranstalter auch für das leibliche Wohl aller Gäste und Teilnehmer. Anmelden kann man sich bei:

Radsport Pütz, Düsseldorfer Straße 66, 45481 Mülheim
oder
Sparkasse, Düsseldorfer Straße 110.

 

Fotos vom Lauf für die Liebe 2016 gibt es hier